WIR BLEIBEN FÜR SIE GEÖFFNET!

Liebe Patienten,
das Bundesgesundheitsministerium hat entschieden, Zahnarztpraxen als eine der wenigen Institutionen für Sie geöffnet zu lassen!

Selbst bei einer Ausgangssperre dürfen wir Sie weiterhin behandeln! Bei einer Behandlung ist die Infektionsgefahr, dass sich ein Patient in der zahnärztlichen Behandlung mit einem Virus infizieren kann, äußerst gering!

Unsere Praxis entspricht den Richtlinien des Robert-Koch-Instituts, erfüllt die höchsten Hygienestandards und ist zudem nach TÜV ISO 9001:2015 zertifiziert.Es ist viel wahrscheinlicher, dass Sie sich an unsterilen Oberflächen, z.B. in einem Aufzug, an Einkaufswägen, im Lokal, auf der Parkbank oder beim direkten Kontakt mit einer Person ohne Mundschutz und Handschuhe infizieren können.

Wir bitten Sie, bei Symptomen einer Corona-Virus-Infektion oder einem positiven Testergebnis die Praxis nur telefonisch zu kontaktieren und bei einem Praxisbesuch die Abstandsregeln und die Desinfektionsvorschriften einzuhalten.

Unser Ziel ist es, dass Sie sich wie gewohnt bei der Behandlung sicher und wohlfühlen!

„Bei uns stehen Sie
im Mittelpunkt.“

Unsere Ausstattung

Unser zahnmedizinisches Versorgungszentrum verfügt über eine state-of-the-art Ausrüstung.

Moderne Technologien wie 3D-Röntgen, hochauflösende OP-Mikroskope, digitale Intraoralscans und computergestütze OP-Planungen ermöglichen uns eine besonders präzise Diagnostik auch für komplexe Behandlungen. Sie profitieren als Patient von akkuraten Diagnosen, welche uns erlauben die  umfassenden Behandlungskonzepte vor Ort zielgerecht anzugehen uns so höhere Erfolgswahrscheinlichkeiten bei Eingriffen und einen angenehmeren Heilungsprozess zu ermöglichen.

  • Strahlenarmes, digitales Röntgen sowie 3D-Röntgen
  • Virtuelle, präoperative Planung von Implantaten, Knochenaufbauten, etc.
  • Digitaler Intraoralscan statt herkömmlicher Abdruck
  • Computergestüzte Chirugie für minimalinvasive Eingriffe
  • Wurzelbehandlungen unter dem OP-Mikroskop
  • In-House Meisterlabor ermöglicht eine enge Zusammenarbeit und ein hohes Qualitätsniveau
  • Moderne Prophylaxekonzepte, die individuell auf den Patienten abgestimmt sind und neue Innovationen berücksichtigen